Montag, 23. Mai 2022

muko.move 2022

Und wieder habe ich bei einer tollen Challenge mitgemacht. Diesmal war es der muko.move - Gemeinsam für Menschen mit Mukoviszidose vom 19. -22. Mai 2022

Es ging darum, 8.000 Stunden Bewegung für 8.000 Menschen mit Mukoviszidose in Deutschland, für mehr Aufmerksamkeit und Spenden für die Menschen mit Mukoviszidose zu sammeln. Es zählten die Freude an der Bewegung und die Zeit, die man sich bewegt - und nicht, wie schnell man ist, wie viele Gewichte man stemmt oder wie viele Kilometer man schafft. 

Dabei konnte man seine Lieblingssportart machen, egal ob Radfahren, Fußball, Tanzen, Laufen, Yoga oder vieles andere. Man Bewegte sich im eigenen Tempo an 1,2,3 oder allen 4 Tagen. Jeder so wie er konnte. 

Auf der Seite communitymove.de/muko-move konnte man dann seine Persönlichen Moves eintragen. Dann zeigte ein Movebarometer, wieviele Stunden schon zusammen gekommen waren. 

Ich bin am 19.05.2022 für den muko.move ganze 3 Std. 58 Min mit meinem Trike gefahren. Das waren für mich umgerechnet 72,28 km. 








 

Am 20.05.2022 bin ich 2 Std. 46 Min mit meinem Trike gefahren, sprich 49,72 km. Und noch dazu 26 Min zu Fuß gegangen. (Was in meinem Fall, echt ne Herrausforderung ist, wegen meinem Bein)





 

Am 21.05.2022 bin ich 3 Std. 08 Min für den mukomove gefahren. Das waren für mich 42,82 km.










Am 22.05.2022 sind noch mal 3 Std. 08 Min, sprich 56,41 km dazu gekommen.

 








 

Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht, für den guten Zweck zu fahren.

Nur ganz nebenbei, habe ich noch beim Stadtradeln teilgenommen, ich habe 466 km gemacht.

 

Es wären mehr geworden, wenn mein Trike nicht vom 30.4. - 13.5.22 in der Werkstatt gestanden hätte. Aber dafür finde ich 466 km auch nicht schlecht.

Eure Dickydackel
 

Freitag, 20. Mai 2022

2. und 3. Platz beim Benefiz-Spring-Cycling 2.0

Da war ich doch echt mal erfolgreich beim Benefiz-Spring-Cycling 2.0

In der Wertung E-Bike:

habe ich Platz 3 belegt mit 710,8 km.

Quelle: (Reiner Hesi)
Sie hat selbst Mukoviszidose und ist Lungentransplantiert.
Letztes Jahr erlitt Sie einen schweren Trümmerbruch des linken Beins und kaufte sich dieses Jahr einE- Bike Liege Rad. 

Sonderwertung für Mukoviszdose Betroffene und Transplantierte:

Radelte ich auf Platz 2 mit 710,8 km.



Foto: Reiner Heseke

Foto: Reiner Heseke

 
In diesem Jahr wird an die 1000 Mukoviszidose Patienten in und aus der Ukraine gedacht, mit 50% des BSC Spendenerlöses werden lebensnotwendige Medikamente für diese Patienten gekauft,
da die Versorgung dort größtenteils durch den schrecklichen Krieg zusammen gebrochen ist. 
 
Dank dem  sozialem Engagement, konnte der Spendenerlös von 2021 übertroffen werden.
Aktuell steht er beigroßartigen 3780,51 €.
30943,7 Kilometer und somit etwa 900 Kilometer mehr als im vergangenem Jahr kamen für die Radspendenaktion zusammen. 
 
Danke an Reiner Heseke für diese tolle Veranstaltung! Beim nächsten mal bin ich gerne wieder dabei!

Mittwoch, 23. März 2022

Sponsoren für das Benefiz Spring-Cycling 2.0 /2022 gesucht

Das fahren für den Benefiz-Spring-Cycling 2.0 ist zu Ende. 

Ich bin in der Zeit vom 4.4. -24.4.2022 ganze 710,8 Kilometer gefahren. 

Wenn mich im nachhinein noch jemand unterstützen möchte, dann kann er dies gerne tun. 

Am besten geht direkt über diese Seite zum Spenden .

Es war eine tolle Erfahrung für mich und es hat riesen Spaß gemacht.

Ich bin übringens jetzt die "Pink Lady Dickydackel" auf meinem Orangenen Trike von HPVelotechnik.



12.4.2022 die Abendsonne am Dortmund-Ems-Kanal in Münster genießen

14.4.2022 in Olfen am Dortmund-Ems-Kanal

14.4.2022 - fahrt über die Straße, zwischen Nordkirchen und Lüdinghausen, die seit 6 Monaten nicht fertig gestellt wird. Eine tolle Strecke zum Trike fahren

Alltagsmenschen in Nordkirchen besucht

Ostermontag Tour ... den Frühling genießen

20.4.2022  mit eigenen Fahnen um Werbung für Organspende zu machen

Abschlussfahrt am 24.4.2022


 

 Sponsoren Gesucht!

Mein Name ist Claudia Krogul, ich bin 42,5 Jahre alt, ich habe Mukoviszidose und bin seit 10 Jahren (20.3.2012) Doppellungentransplantiert.  Im letzten Jahr am 17.4.21 hatte ich einen blöden Rollerunfall, der mir mein linkes Bein kaputt gemacht hat. Ich kann heute kein normales Fahrrad mehr fahren. Ich habe aber eine neue Möglichkeit für mich gefunden, wieder mit dem Rad unterwegs zu sein, mit einem Dreirad. Einem Trike HP Velotechnik Scorpion fx mit E- Motor. Dieses Trike wurde extra auf meine Bedürfnisse umgebaut. So bin ich heute wieder in der Lage die Natur mit dem Rad zu genießen.

Und weil ich gerade so voller Motivation und Nachholbedarf bin, werde ich in diesem Jahr vom 04.04.2022 – 24.04.2022 für den guten Zweck fahren.

Benefiz Spring-Cycling 2.0 /2022

Radeln für Menschen mit Mukoviszidose, der Erlös geht zu 100% an den Mukoviszidose e.V.  Und Aktuell wegen dem Ukraine Krieg, gehen 50% des Spendenerlöses automatisch in die aktuell wichtige und Lebensnotwendige Medikamenten-Versorgung der betroffenen Mukoviszidose Patienten in und aus der Ukraine!

Was passiert mit den Spenden?

Es gilt die Forschung, welche auf einem viel versprechenden Weg ist, zu unterstützen. Die Lebenserwartung mit Mukoviszidose ist in den letzten 10 Jahren nochmal deutlich gestiegen. Jedoch müssen die Patienten ihr Leben lang diszipliniert kämpfen um älter zu werden. Trotz aller Mühe ist die Lebenserwartung stark eingeschränkt und nicht jeder schafft es das Erwachsenenalter zu erreichen.. Therapiemaßnahmen für Betroffene werden unterstützt, um den Alltag besser bewältigen zu können. Es werden Klimakurmaßnahmen und Eltern/Patienten Seminare ermöglicht.

Wir hoffen, dass irgendwann niemand mehr mit Mukoviszidose sterben muss!

Ich suche nun Sponsoren, die mich dabei Unterstützen meine gefahrenen Kilometer in Spendengelder umzuwandeln. 

Am 25.04.2022 werde ich auf meinem Blog die Gefahren Kilometer veröffentlichen, dann kannst du auf dieser Seite gerne Spenden unter dem Betreff: Kilometer für Claudia Krogul

https://www.muko.info/spendenhelfen/aktiv-werden/online-spendenaktion?benefiz-spring-cycling-2022

 

Ich danke euch für die Unterstützung!

Eure Dickydackel